Jochen Domay

45 Jahre alt, Industrieelektroniker derzeit als Betriebsrat bei Audi tätig. Ich bin vor neun Jahren mit meiner Familie nach Neckarsulm gezogen und bin immer noch von dieser lebendigen sehr lebenswerten Stadt begeistert.

Ich bin vor neun Jahren mit meiner Familie nach Neckarsulm gezogen und bin immer noch von dieser lebendigen sehr lebenswerten Stadt begeistert.

Jochen Domay

Wohnen Leben und Arbeiten

Als Betriebsrat ist mir die Wichtigkeit der vielen Arbeitsplätze in Neckarsulm bewusst. Als Neckarsulmer Bürger ist mir aber auch klar, mit welchen Belastungen dies für die Stadt und die Menschen verbunden ist.

Die starke Verkehrsbelastung und der sehr teure Wohnraum sind für mich die dringlichsten Themen. Hier muss etwas getan werden. Es sollten aber beim Wohnungsbau und beim Ausbau des Verkehrsnetzes die zu erwartenden Vorteile für alle und die Belastungen für die Anwohner genau betrachtet und in die Waage gebracht werden.

Als Familienvater ist mir das Thema Kinderbetreuung wichtig. Hier muss vor allem die Verlässlichkeit verbessert werden, da viele Familien darauf angewiesen sind.

SPD Neckarsulm