Ulrika Vogt

55 Jahre jung, verheiratet, ein Sohn. Mir macht es neben meinem Job viel Spaß, mit meinen "Jungs“ an gemeinsamen Projekten zu
arbeiten - und sei es nur, um einen Schraubenzieher zu reichen.

Mein Motto: Lachen ist gesund und entspannt.

Ulrika Vogt

Einfach mal den Blickwinkel ändern

Als stellvertretende Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats eines Logistikunternehmens ist es mir ein Anliegen, mich für meine Kolleginnen und Kollegen einzusetzen.

Soziale Benachteiligung und Ungerechtigkeit, Ungleichbehandlung und Diskriminierung sind Themen, welche mir regelmäßig Anlass geben, für benachteiligte Menschen zu kämpfen. Es geht um die Sache.

Auch im Gemeinderat will ich mich für die Menschen einsetzen. Jede Familie hat Anspruch auf einen angemessenen, bezahlbaren Wohnraum, ein ansprechendes Umfeld und eine funktionierende Infrastruktur in der Gemeinde und im Landkreis. Bewegung entsteht da, wo ich bereit bin, die Bewegung zuzulassen.

SPD Neckarsulm