Klaus Ranger

58 Jahre jung, verheiratet, vier Kinder, Sparkassenfachwirt. In Obereisesheim verwurzelt, in der Region engagiert.

Mit meiner Frau zusammen fahre ich gerne Fahrrad, mein Lieblingssport ist das Ski fahren. Für weitere Bewegung im Alltag sorgt unser Hund.

Klaus Ranger

Bezahlbares Wohnen ist wichtig

In meiner Arbeit als Immobilienberater und im Ehrenamt als Vorsitzender vom Sportkreis Heilbronn und bei der Jugendfreizeitstätte am Breitenauer See habe ich gerne mit Menschen zu tun. Mir liegen alle Förderungen des Ehrenamts am Herzen.

Als Gemeinderat möchte ich mich in Neckarsulm vor allem für folgende Themen einsetzen: Bezahlbares Wohnen, die Umsetzung der Ortskernsanierung in Obereisesheim, die Förderung des sozialen Miteinanders. Begegnungsmöglichkeiten für Jung und Alt sowie eine sichere Radwegverbindung von Obereisesheim nach Neckarsulm sind weitere Themen, die ich angehen möchte. Der Erhalt und die Sanierung der beiden Lehrschwimmbecken in Obereisesheim und Amorbach liegen mir ganz besonders am Herzen.

SPD Neckarsulm