Bildung 2024

Bildung

Die Bildung unserer Kinder ist ein wichtiger Beitrag für die Zukunft unserer Stadt. Dies betrifft unsere Kindertageseinrichtungen (KiTas) und Schulen gleichermaßen. Jeder hier investierte Euro wird sich in Zukunft mehrfach auszahlen. Daher wollen wir diesen Bereich weiter ausbauen – unabhängig von der Finanzlage.


 

Qualitätsoffensive für KiTas und Schulen

Durch attraktive Arbeitsbedingungen und übertarifliche Zusatzleistungen wollen wir die Personalsituation in den KiTas stabilisieren und neues Personal gewinnen. Die Zahl der Ausbildungsplätze für ErzieherInnen muss deutlich erhöht werden, um langfristig genügend gut ausgebildetes Personal zu haben. Zudem müssen Fortbildungsangebote für bestehendes Personal weiter ausgebaut werden.
Dem steigenden Bedarf an Plätzen muss durch Schaffung weiterer Einrichtungen Rechnung getragen werden. Aber auch bestehende KiTas müssen ebenso wie die Schulen Instand gehalten werden.

Gebühren

KiTa-Gebühren sind ein wichtiger Beitrag zur Sicherung der Qualität an unseren Einrichtungen. Wir haben daher in der Vergangenheit die Erhöhung der Beiträge mitgetragen. Wir werden jedoch darauf achten, dass Beiträge und Qualität stets im Einklang stehen.
Wir unterstützen die landesweite Initiative der SPD zur Abschaffung der KiTa-Gebühren.

Schulstandorte

Wir sprechen uns eindeutig für den Erhalt der Grundschulstandorte in allen Stadtteilen aus. Im Bereich der weiterführenden Schulen wollen wir die Vielfalt bewahren. In der geplanten Verbundschule sehen wir die Chance, flexibel auf schwankende Schülerzahlen in den verschiedenen Schularten zu reagieren. Wir müssen hierbei jedoch möglichst schnell Klarheit hinsichtlich der weiteren Vorgehensweise schaffen. Wir werden diesen
Prozess konstruktiv, aber auch kritisch begleiten.

Ergänzende Betreuungsangebote

Die Schulsozialarbeit und die Kernzeitbetreuungsangebote leisten einen wichtigen Beitrag zum Miteinander an unseren Schulen. Wir wollen diese Angebote an unseren Schulen erhalten und bedarfsgerecht gestalten.

Schülerbeförderung

Die Beförderung aller Schüler – gerade zu Spitzenzeiten im Winter – muss durch ein entsprechendes Angebot sichergestellt sein. Wir wollen uns gemeinsam mit unseren Kandidaten im Kreistag weiter für eine kostenfreie Schülerbeförderung einsetzen. Wir unterstützen die Initiative des Gesamtelternbeirates für eine kostenfreie Benutzung des Stadtbusses bei KiTa-Ausflügen.

SPD Neckarsulm